Jobangebote

Sachbearbeiter/in Programmredaktion / Redaktionsassistenz (m/w/d) in Teilzeit (50 %)

Deutschlandradio
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Deutschlandradio produziert an seinen Standorten Köln und Berlin drei bundesweit ausgestrahlte Hörfunkprogramme: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova. Im Netz finden Sie uns über die zugehörigen Webseiten und die Dlf- Audiothek App. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks tragen wir mit unseren vielfältigen und hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland bei.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet für unsere Abteilung Sendung und Produktion innerhalb der Programmdirektion, eine/n

Sachbearbeiter/in Programmredaktion / Redaktionsassistenz (m/w/d)
in Teilzeit (50 %)

am Standort Berlin.


Ihr Aufgabengebiet:

• Bereitstellung von Rahmen- und Sendeplänen in Absprache mit beteiligten Redaktionen
• Einarbeitung von aktuellen Programmänderungen, Feiertagsplänen und Sondersendungen, wie z.B. Buchmessen und Wahlen
• Vor- und Nachbereitung wöchentlicher Planungssitzungen inklusive der Verantwortung für die Vollständigkeit der Pläne
• Begleitung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Programmschema-Änderungen
• Mitarbeit bei der Erstellung des Monatsheftes und der Programmvorschau
• Absprache mit Redaktion und der Trailerproduktion zur Erstellung und Einsatz von Jingles und Trailern


Ihr Profil:

• abgeschlossenes Berufsausbildung im Bereich Kommunikation, Organisation oder Redaktion mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung, ggf. Studium oder vergleichbare berufliche Qualifikation
• Kenntnisse über redaktionelle Arbeitsabläufe im Studio- und Sendebetrieb
• Erfahrung im Umgang mit Datenerfassung und Datenbanken
• eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
• gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse
• hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Veränderungsbereitschaft
• schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
• große Affinität zu neuen Aufgabenbereichen im digitalen Umfeld


Wir bieten:

• spannende und kreative Aufgaben in einem dynamischen und motivierten Team
• Arbeit in einem öffentlich-rechtlichen Medienunternehmen, das dem Leitgedanken folgt, nach innen und außen „souverän, respektvoll und neugierig“ (Leitbild) aufzutreten
• die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorschläge einzubringen sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
• die Möglichkeit für flexibles Homeoffice und mobiles Arbeiten
• familienfreundliches Unternehmen sowie Kinderbetreuung in den Sommerferien
• betriebliche Altersversorgung und weitere attraktive tarifvertragliche Sozialleistungen
• ein vergünstigtes Sportangebot durch unseren Betriebssport und eine Kooperation mit Urban Sports Club
• gute ÖPNV-Verbindungen sowie einen monatlichen Zuschuss zum Deutschlandticket
• Verpflegungsangebot an beiden Standorten in Köln und Berlin


Bei der Besetzung finden die Regelungen der „Dienstvereinbarung zur Gleichstellung von Frauen und Männern bei Deutschlandradio“ Anwendung. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen mit gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen aus allen gesellschaftlichen Gruppen, kulturellen und sozialen Hintergründen. Vielfalt ist uns ein Anliegen.


Ihre aussagekräftige Bewerbung können Sie bis zum 25.07.2024 online über diesen LINK oder über unsere Homepage www.deutschlandradio.de/karriere einreichen. Bitte nennen Sie uns in Ihrem Anschreiben auch den frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung.

Kennziffer: 2024/20
Anzeige gültig vom 03.07.2024 bis 02.08.2024

Kontaktdaten

zurück zur Auflistung