Jobangebote

Tonmeister*In gesucht

Hallo liebe Tonmeister*Innen,

wir suchen für unseren mittellangen Film Intermezzo (AT) eine*n Tonmeister*In / Assistent*In.

Der mittellange No Budget/Nachwuchsfilm ist ein Herzensprojekt einer kleinen Gruppe
und wir suchen nach einer Person, die sich für Spielfilm und Dokumentarformate gleichermaßen interessiert und nicht aus der Ruhe zu bringen ist - da wir klassische szenische Dreharbeiten mit performativen/improvisierten Elementen verbinden.

Das Projekt:
verschiedene Menschen ziehen durch Berlin. Hannah quatscht fremde Leute an und gibt ihren Senf ab, Bine und Thomas treiben in Kostümen Unfug, Felice spielt jemand anderen. Sie alle haben jemanden oder etwas verloren und ertragen den Schmerz nicht - besser ist, jemand anderes zu sein.
Der Ton ist schräg/skurril/traurig/ feministisch/ straight/ queer.

Da wir eine Nachwuchsproduktion sind, können wir keine Gage zahlen und bieten einen kreativen + respektvollen Raum für alle Beteiligten. Teamerfahrung für ein professionelles Arbeiten ist vorhanden, Corona ist in das Buch eingebunden, wir setzen Covid Empfehlungen um + drehen im Mikroteam. Wir- das sind Spielleitung Franziska Schiedung (weitere Infos: www.franziskaschiedung.com) + Team.

Den 1. Drehblock haben wir bereits abgedreht und wir suchen für den 2. Drehblock ab 23. September - 29. September Tonverstärkung mit eigenem Equipment. Gern auch für einige Tage oder evtl. eine Teamplanung, die Einsätze aufteilt.

Wir wollen ein Team der Vielfalt, Heiterkeit für den Vorgang des künstlerischen Experimentierens und Respekt untereinander und freuen uns auf Gleichgesinnte.

Meldet euch unter:
film@franziskaschiedung.com
Gern beantworten wir Fragen und/oder senden weiteres Infomaterial.

Mit besten Grüßen
Franziska Schiedung Anzeige gültig vom 15.09.2020 bis 29.09.2020

Kontaktdaten

zurück zur Auflistung